Spektrumanalysator

 

 

 

Viele schnurlose Telefone, Mikrowellen, drahtlose Bewegungsmelder und Videokameras arbeiten oftmals auf demselben Frequenzband wie WLAN-Geräte.
Die von diesen Geräten ausgehende Funkstrahlung wirkt sich auf die Leistung und Zuverlässigkeit des WLANs aus, so dass eine ständige Verfügbarkeit nicht mehr gegeben ist.
Das Resultat: Verbindungsabbrüche, geringer Datendurchsatz, langwierige Authentifizierungen und unterbrochene oder zerhackte VoIP-Gespräche.

Der Ekahau DBx Spektrumanalysator ist einfach zu handhaben und trotzdem präzise genug, um WLAN-Störer zu identifizieren und zu eliminieren. Er ist die ideale Ergänzung zu Ekahau Site Survey, denn ohne Spektrumanalyse bleiben viele Störquellen auch bei einem genauen Survey unsichtbar. Übertragungs- und Geschwindigkeitsvorteile der neuen 802.11n Technologie lassen sich oftmals nur mit Hilfe einer Spektrumanalyse in vollem Umfang nutzen. Die Spektrumanalyse erfolgt in den WLAN-Bändern 2.4GHz und 5GHz, so dass ein störungsfreier Betrieb von 802.11n Netzwerken auch im 5GHz-Band gegeben ist.

 

Features

  • Umfassendes, jedoch einfach zu bedienendes Werkzeug zur Optimierung/Fehlerbehebung im WLAN-Netz
  • Analyse der WLAN-Standards 802.11a/b/g/n in den Frequenzbändern 2,4 und 5GHz
  • Auffinden von WLAN-Störquellen wie Mikrowellen, Schnurlostelefonen, Funk-Kameras, Bluetooth, ZigBee, defekten WLAN-Geräten und vielen mehr
  • Anzeige der betroffenen Kanäle
  • Anzeige der Störungsstärke und Auswirkung auf das WLAN
  • Speichern der erfassten Daten zur späteren Analyse
  • Access-Analyse durch Ekahau Site Survey
  • Klare und übersichtliche Oberfläche

 

Spezifikationen

Allgemein

  • Interface: USB
  • Antenne: External, RP-SMA
  • Amplitudenbereich: -100 dBm bis -6.5 dBm
  • Amplitudenauflösung: 0.5 dBm

 

2.4GHz Radiodaten

  • Frequenzbereich: 2.400 bis 2.495 GHz
  • Frequenzauflösung: 26 KHz bis 3 MHz
  • Bandbreite: 58 KHz bis 650 KHz

Systemvoraussetzungen

  • Windows 2000, XP oder Vista mit .Net 2.0
  • USB 1.1 oder 2.0
  • Auflösung 1024 x 768 oder höher

5GHz Radiodaten

  • Frequenzbereich: 5.150 bis 5.850 GHz
  • Frequenzauflösung: 24 KHz bis 3 MHz
  • Bandbreite: 54 KHz bis 600 KHz